One More Week To Go.

Veuve Clicquot Picknick Wachau

Ich kann nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Nur noch eine Woche bzw. 6 Tage, dann bin ich offiziell verheiratet. Nächsten Samstag ist schon die standesamtliche Hochzeit bevor es dann eine Woche später mit der großen Feier bei der kirchlichen Trauung weitergeht. Die letzten Wochen waren unglaublich stressig, weil jetzt doch sehr viel zusammengekommen ist – so viel zu organisieren, koordinieren und zu entscheiden, der Umzug vom #tddoffice und das ganz normale Tagesgeschäft. Zum Glück lässt der Stress jetzt ein bisschen nach und dieses letzte Wochenende als unverheiratetes Pärchen haben wir in trauter Zweisamkeit verbracht und beschlossen, einen Ausflug in unsere Lieblingsregion um Wien zu machen – die Wachau. Irgendwie fühlt es sich hier für uns immer ein bisschen an wie Urlaub! Mit dem Picknickkorb und einer gut gekühlten Flasche Veuve Clicquot im Gepäck haben wir uns unter einen Obstbaum gesetzt, die Köstlichkeiten aus dem Korb verspeist, frische Marillen gegessen und mit einem Glas Champagner angestossen – auf uns, und auf alles was noch vor uns liegt. From Miss to Mrs. – real soon. Danach haben wir uns an die Donau gelegt, sind im Fluss baden gegangen, haben die Seele baumeln lassen und den Abend bei uns auf der Terrasse und mit einem guten Film ausklingen lassen. So muss sich der Sommer anfühlen, finde ich – und es war definitiv genau das, was wir jetzt so kurz vor den großen Ereignissen gebraucht haben.

read more

Outfit: Urban Safari

Outfit Sabo Skirt Castaway Top Stranded ShortsWer weiß, vielleicht bin ich ja schon in Safari-Laune (hint hint), aber irgendwie zieht es mich diesen Sommer zu allem, was irgendwie Weiß, Khaki, aus Leinen oder anderen leichten Baumwollstoffen ist. So begebe ich mich regelmäßig in Wien auf Stadtsafari und tu einfach so, als ob der Urlaubslook ganz normal wär. Was mir jetzt noch dringend fehlt ist eine süße Korbtasche und diese Ark Bag, auf die ich schon spekuliere und auf der Waiting List stehe – wäre sie nicht perfekt zu dem Outfit gewesen? Aber zum Glück ist der Sommer ja noch lang – denn in meinem Schrank hängen noch weitere, ungetragene, Safari-taugliche Outfits…

BTW: in knapp über eine Woche ist unsere standesamtliche Hochzeit. Ist das nicht total verrückt? Das nur so nebenbei am Rand erwähnt!

read more

Outfit: Black Ensemble

Letzte Woche am Freitag hatten wir den ersten gemeinsamen Arbeitstag im neuen Office. Übrigens, heute ist auf The Daily Dose ein kleiner Sneak Peak dazu online gegangen – wer mehr sehen will, hier entlang. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie happy wir alle mit den neuen Räumlichkeiten sind. Hell, groß, luftig, perfekte Lage – und irgendwie fühlt es sich an wie eine kleine Mädels-WG. Es ist jetzt schon richtig nett zusammen und ich freue mich so sehr auf die vielen gemeinsamen Stunden, die ich jetzt mit meinen Freundinnen als Bürokollegen verbringen kann. Solange das Büro noch so schön leer ist, dachte ich mir, wieso nicht mal ein Outfit einfach drinnen shooten? Dieses Ensemble wollte ich euch ohnehin schon lange zeigen, weil ich es so oft anhatte seit ich es besitze. Der Stoff ist mega leicht und luftig, also perfekt für den Sommer, aber trotzdem wirkt es durch die langen Ärmel und die Textur elegant genug, um es auch am Abend auf Events anzuziehen. Oder eben ins Office!

read more

Outfit: Fête Imperiale 2017

AIGNER Genoveva Bag, Fete Imperiale 2017

Ich bin ein großer Liebhaber der österreichischen Ballkultur. Normalerweise verbinde ich die Ballsaison aber eher mit dem Winter, ein bisschen Schneegestöber und große Roben unter dicken Mänteln. Ich war in Österreich schon auf vielen Bällen und durfte meinen eigenen Tanzschulball als Debütantin mit meinem Partner eröffnen, heuer ging es dann zum Ball aller Bälle – dem Opernball. Umso mehr habe ich mich gefreut, als AIGNER uns als Gäste zum sommerlichen Pendant, der Fête Imperiale, eingeladen hat. Stilgemäß starteten wir den Abend zusammen in illustrer Gesellschaft im Hotel Sacher – mit Champagner und Pommes, eine bessere Kombi gibt es wohl nicht. Unsere großen Roben aus der AIGNER Runway Kollektion und die dazupassenden Taschen mussten natürlich vorher noch in Szene gesetzt und abgelichtet werden, deswegen haben wir ein spontanes Shooting mit Patrick gemacht, das sich wie immer sehr gelohnt hat. Meine Genoveva Bag hat perfekt zu den Blüten im Kleid gepasst und ist mit einem Strap ausgestattet, so dass ich sie jetzt auch im Alltag tragen kann – ein super Allrounder, vor allem ist die Farbe in Burgund ganz besonders schön und elegant, wie ich finde. Danach ging es zum Red Carpet, wo wir im Rahmen der Hofburg den Aperitif im Freien genossen haben – zwischenzeitlich habe ich mich ein bisschen gefühlt wie Sissi, in dieser Kulisse und dem tollen Kleid. Die Eröffnung konnten wir von einem tollen Tisch in der Hofreitschule anschauen, natürlich wie es sich gehört mit einem Paar Würstel und einem Glas Champagner dazu. Alles in allem war es ein magischer Abend, den ich sicher lange nicht vergessen werde. Vielen Dank an AIGNER für die Einladung!

read more

Outfit: Stripe Game Strong

Weil mich nach der heutigen Story und dem Insta Post sooo viele von euch nach der Hose gefragt haben, dachte ich mir, ich zeige sie euch gleich in diesem Outfit Post. So eine gemütliche, perfekte Hose für den Sommer, Weiss und aus Leinen samt Streifen – genau richtig für Ibiza würde ich sagen. So bin ich heute übrigens auch im weißen Komplettlook mit der Vespa durch die Stadt gedüst und habe mich das erste Mal so richtig sommerlich gefühlt – fast wie in Italien. Schönen Feierabend ihr Lieben!

read more