Outfit: White Palazzo Pants

Eigentlich ist es ein Wunder, dass ich euch dieses Outfit noch zeigen kann. Ich glaubte es schon als verschwunden, wäre da nicht Vicky gewesen, die mir den entscheidenden Hinweis auf den Verbleibsort meines Computers gegeben hätte. Und wäre da nicht Vicky, die mir die Hose einfach mal so geschenkt hätte. Wir haben das Outfit samt Fotos also Vicky zu verdanken und ich sag ganz brav und artig: danke! Die Hose hatte ich gefühlte 3215 Mal an seit ich sie habe (it’s drama friday) und sie geht einfach zu jedem Anlass und ist super bequem. Einzig: der Bund ist ein bisschen unvorteilhaft geschnitten, so dass ich fast immer etwas Weites darüber hängen lasse und auf den obligatorischen half-tuck verzichte. Ich wünsche euch jedenfalls schon mal ein schönes Wochenende – ich mache mich jetzt dann auf den Weg nach Salzburg zu meiner Mama (nicht vergessen Kinder, am Sonntag ist Muttertag!).

  Bluse: H&M || Hose: Zara || Tasche: Saint Laurent || Schuhe: Zara || Ohrringe: Accessorize || Kette: Anna || Brille: Céline || Jacke: Zara

Teilen:

2 Kommentare

  1. Feinstens
    15. Mai 2018 / 14:14

    So ein schöner Look, da hat Vicky dir aber eine wunderschöne Freude bereitet. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.