Outfit: Mediterranean

Mit den Outfits in letzter Zeit stimme ich mich innerlich schon mal auf die bevorstehenden Urlaube im Sommer ein und träume von Italien und Südfrankreich. Diesen Jumpsuit liebe ich, war aber relativ unschlüssig, wie ich mit dem weiten Ausschnitt vorne und hinten umgehen sollte. Jetzt habe ich mich kurzerhand für die auffällige Variante mit Kontrast-BH entschlossen, denn wenn dezent und unsichtbar nicht klappt, hilft nur die Flucht nach vorne. Das Ergebnis gefällt mir allerdings super und macht den Jumpi ein bisschen Stadt-tauglicher als gedacht. Auf jeden Fall kommt er mit in die Provence diesen Sommer, denn dort passt er noch besser hin als nach Wien!

  Hut: Lack Of Color || Brille: Céline || Jumpsuit: Edited (hier für AT) || Schuhe: & Other Stories || Jacke: Zara || Tasche: Céline

Teilen:

1 Kommentar

  1. Feinstens
    24. Mai 2018 / 15:01

    Steht dir ausgezeichnet gut! Am besten finde ich den Satz ” denn wenn dezent und unsichtbar nicht klappt, hilft nur die Flucht nach vorne” – einfach spitze und sowas von wahr. Man muss nur etwas Mut zeigen und wird belohnt. In diesem Fall mit einem tollen Look und vermutlich vielen Komplimenten ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.