Outfit: The Best Of Fall

Dieses Outfit hatte ich so oft an die letzten Tage – mal mit schwarzem Pulli, mal mit cooler Kappe, aber immer in dieser Form. Karierter Blazer, Jeans, die neuen Lieblingsboots, dicker Pullover und geht dahin – wie man in Salzburg sagen würde. Der Blazer ist unerwartet warm, aber vielleicht liegt’s auch an den Wollschichten darunter. Allerdings muss ich sagen, dass ich die letzten zwei Tage leider schon den Daunenmantel ausgepackt hab, vor allem mit der Vespa geht’s jetzt nicht mehr anders. Auf der düse ich jetzt dick eingepackt durch Wien, samt kleinem Mäntelchen zum umschnallen für die Beine – sieht echt total bescheuert aus, hält aber warm. Was tut man nicht alles für die Gesundheit… Spaß beiseite, ich genieße diese eiskalten, aber klaren und sonnigen Herbsttage schon sehr und freue mich auch irgendwie schon ein bisschen auf den Winter. Aber nur ein bisschen.

  Blazer: Zara || Pullover: Drykorn || Hose: Levis || Schuhe: Kurt Geiger || Schal: Bik Bok || Brille: Quay || Tasche: Saint Laurent

Teilen:

5 Kommentare

  1. Hanin
    16. November 2017 / 9:36

    ein total schöner look, kathi 🙂 würd ich auch so tragen. die boots sind echt toll!
    wünsch dir noch einen schönen tag :*
    liebe grüße

  2. Sandra
    17. November 2017 / 14:22

    toller look!
    wurde sicher schon tausend mal gefragt, aber was trägst du denn auf deinen lippen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.