Outfit: Mountainside

Hier kommt der letzte winterliche Outfit-Gruß und dann hab‘ ich auch genug. Aber am Arlberg hat es sich mehr als angeboten, nochmal meinen Lieblingscardigan auszupacken, den ich diesen Winter aber trotzdem irgendwie viel zu selten getragen habe. Vielleicht fungiert er dafür im Frühling dann als Übergangsjacke – mal schauen! Dafür bin ich froh, dass wir ihn noch abgelichtet haben und noch dazu in so einem schönen Setting. Morgen folgt dann übrigens mein Hotel Review zum Zürserhof, das ich euch jetzt schon mal ans Herz legen will – ich konnte mich gerade gar nicht entscheiden, so viele tolle Fotos gab es zur Auswahl. Seid gespannt! Aber jetzt erstmal: ein paar winterliche Eindrücke vom Berg!

Cardigan: Edited (hier für AT) || Shirt: Aritzia || Hose: Topshop || Schuhe: Kurt Geiger || Brille: Prada

Share:

4 Comments

  1. Sylvia
    17. März 2017 / 14:35

    Oh dann warst du ja in meiner Heimat fast 🙂 Schon schön da, vor allem im Winter.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ – Fotografieblog

  2. 20. März 2017 / 12:32

    Die Bilder sind wirklich super schön geworden liebe Kati – und die Liebe zu diesem Cardigan kann ich absolut nachvollziehen <3

    Liebe Grüsse, Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.