Make Her Glow: My One Year Adventure With SkinCeuticals

skinceuticals-one-year-glow-plan-10Heee – ich muss euch was cooles erzählen (so fange ich immer an, wenn ich meinen Freunden etwas tolles sagen will)! Fangen wir mal von Anfang an: letztes Jahr haben wir bei einer PR Veranstaltung von SkinCeuticals ein paar Produkte zum Testen mit nach Hause bekommen. Bis dahin war ich mit der Marke nur peripher in Berührung, dafür hat mich die Wirkung schon nach kurzer Zeit umso mehr umgehauen. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie obsessed ich damit war und wie schön und glatt meine Haut ausgesehen hat. Nun freue ich mich umso mehr, dass mir SkinCeuticals angeboten hat, mich mit dem schönsten Glow meines Lebens auszustatten – und zwar innerhalb von einem Jahr, bis zur Hochzeit. Zusammen mit SkinCeuticals und ihrem Partner, Dr. Kuzbari, Zentrum für ästhetische Medizin, werden meine Haut und ich nun rundum versorgt – und zwar so richtig. Mir ist in einem Erstberatungsgespräch alles Wissenswerte über meine Haut erklärt worden (ich habe dazu ein Q&A mit meiner behandelnden Dermato-Kosmetikerin geplant, die mir schon in diesem kurzen Gespräch allerhand erklärt hat, was ich bis dato falsch gemacht habe oder nicht wusste – super interessant) und ich habe ein genaues Pflegeprogramm von SkinCeuticals für Zuhause mitbekommen. Außerdem haben wir einen Behandlungsplan für das nächste Jahr festgelegt, in dem ich alles testen werde, was in der Branche gerade so angesagt ist: Microneedling, chemische Peelings, Skin Pen und vieles mehr! Nach dem Ende von jeder Behandlung werde ich für euch darüber berichten – ob es wehgetan hat, was es bringt, ob ich Unterschiede feststellen kann und und und. Mir ist bewusst, dass man normalerweise nicht alles durchtesten würde, aber ich dachte, so kann ich euch einen schönen Überblick über die verschiedenen Methoden geben und ihr könnt für euch entscheiden, was ihr ausprobieren wollt, wenn das für euch interessant ist. Am Montag Abend habe ich die erste Behandlung, vor der ich schon sehr aufgeregt bin und über die ich euch ganz bald mehr erzählen werde – so viel sei gesagt, ich werde etwas an mir ändern, was mich schon ewig stört und anscheinend sehr leicht zu beheben ist. Aber mehr dazu dann nächste Woche! Ich freue mich jedenfalls schon auf das nächste Jahr mit Dr. Kuzbari und SkinCeuticals und bin irre gespannt auf die Vorher-Nachher Fotos in einem knappen Jahr!

PS: die Fotos sind diese Woche im wunderschönen Badezimmer von The Guesthouse entstanden. Danke für’s zur Verfügung stellen des Zimmers! ❤︎

skinceuticals-one-year-glow-plan-2 skinceuticals-one-year-glow-plan-4 skinceuticals-one-year-glow-plan-6 skinceuticals-one-year-glow-plan-9 skinceuticals-one-year-glow-plan-7

Teilen:

8 Kommentare

  1. Olivia
    1. Dezember 2016 / 15:53

    hört sich sehr aufregend an. bin schon mega gespannt auf die kommenden beiträge 🙂 bin nämlich auch immer auf der suche nach produkten/behandlungen, die meine haut schöner machen!

  2. 1. Dezember 2016 / 17:33

    Heeee, des is jo wirklich wos cooles 😉
    Bin gespannt, ob du eine starke Veränderung im nächsten Jahr spürst – sowas würd mich auf jeden Fall auch total interessieren. Deshalb bin ich total auf deine Beiträge gespannt.
    Ich bin ja der Meinung, dass das Aussehen auch immer ganz viel mit Ernährung zu tun hat – du ernährst dich ja eh gesund, aber vielleicht kannst du das irgendwie bei deinem Fazit noch miteinfließen lassen 😉

    Alles Liebe,
    Simone

  3. 2. Dezember 2016 / 1:38

    Das klingt nach einer richtig tollen Kooperation! Ich bin sehr gespannt auf deine Berichte. Die verschiedenen Behandlungen interessieren mich schon, aber bisher weiß ich zu wenig darüber.

  4. 2. Dezember 2016 / 11:33

    Das klingt ja wirklich mega spannend. Ein ganzes Jahr ist eine ganz schön lange Zeit. Da bin ich dann aber wirklich auch gespannt auf die Vorher Nachher Fotos die du uns dann zeigst.

    Liebe Grüsse
    Sylvia

  5. Dea
    2. Dezember 2016 / 11:56

    Das hört sich ja suuuuper an – gratuliere zu diesem tollen Angebot! 😀 (P.S. Sollte es um Tränensäcke geht, bin ich umso gespannter – an denen leide ich auch sehr!)
    Alles Liebe
    Dea

  6. 2. Dezember 2016 / 18:34

    Oh da bin ich schon sehr gespannt. Die Produkte von Skinceutials stehen schon lange auf meiner „Wishlist“…. Eine Freundin benutzt einige Produkte der Marke und ist sehr begeistert. Da ich immer wieder Probleme mit meiner Haut habe, bin ich wirklich sehr gespannt auf deine Erfahrungsberichte. Ich werde mir auf jeden Fall jetzt auch noch mal einen Termin beim Dermatologen machen und meine Haut checken lassen.
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  7. 4. Dezember 2016 / 19:59

    ich freue mich auf deine Berichte dazu 😉 Liebe Grüße Jen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.