Christmas Gift Ideas: Time For Her

skagen-gift-guideDiese Woche am Montag bin ich in der Früh aufgewacht und auf einmal erschrocken – denn normalerweise habe ich um diese Jahreszeit schon längst alle Weihnachtsgeschenke beisammen. Nicht so dieses Jahr, denn irgendwie ist die Zeit an mir vorbeigerast und überhaupt bin ich momentan nicht so produktiv wie sonst. Das muss sich schleunigst ändern, wenn sich noch alles, was ich zu tun habe, bis Weihnachten ausgehen soll. Deswegen wurde dann die Woche mein Gehirn angekurbelt, denn wenn ich will, kriege ich da die besten Geschenkideen raus (oder aus der Liste auf meinem Handy, auf der ich das Jahr verteilt über alles aufschreibe, was meine Liebsten so nebenbei fallen lassen und worüber sie sich freuen würden). Deswegen zeige ich euch heute, was ich in der Vergangenheit erfolgreich verschenkt oder über was ich mich heuer selbst freuen würde!

Oribe Gold Lust Transforming Hair Masque
Diese Marke verdreht mir noch den Kopf – ich will sie so unbedingt ausprobieren, aber sogar mir sind die Produkte zu teuer (und ich werfe für Beauty normalerweise das Geld echt aus dem Fenster, wenn man das so sagen darf). Kann es mir bitte bitte jemand schenken?

Stella McCartney Lace Bra
Mit einem Spitzen BH für die beste Freundin kann man eigentlich nie etwas falsch machen. Mir kommt vor, Männer schenken so etwas viel zu selten, deswegen müssen wir uns halt gegenseitig aushelfen – und wissen es auch viel mehr zu schätzen irgendwie! Wir haben uns im Freundeskreis schon öfter Bralettes aus dem Urlaub mitgebracht oder zu anderen Anlässen geschenkt und freuen uns jedes Mal wieder riesig!

Skagen Rungsted Uhr
Die schönen Uhren von Skagen sind nicht nur zeitlos und super stylish, sondern auch von Preis-Leistung her ein Hit. Mir persönlich gefallen ja alle Uhren mit Mesh Band super gut, aber die etwas eckige Form ist irgendwie neu und wäre bestimmt ein tolles Geschenk (vielleicht auch für mich?). Mehr Geschenkideen findet ihr übrigens auch hier im Skagen Gift Guide!

Janessa Leone Fedora
So einen Hut haben wir Vicky mal zum Geburtstag geschenkt und sie trägt ihn immer noch gerne und hat sich damals riesig darüber gefreut. Deswegen kann ich aus Erfahrung sprechen wenn ich sage: mit so einem Hut liegt ihr als Geschenk fix auf der sicheren Seite!

Studio Sarah Notizbücher
Ich hab‘ ja irgendwie ein Faible für so Büro-Gadgets und Schreibwaren (das klingt total altmodisch, dieses Wort). Deswegen sammeln sich bei mir Zuhause und im Office schon stapelweise Notizbücher, die ich nie werde vollschreiben können. Darum schenke ich sie jetzt einfach anderen, wenn ich schon selbst keine mehr bestellen kann, und lebe so meine Sammelleidenschaft aus!

Skagen Mette Tasche
Welche Frau freut sich nicht über Taschen? Ich trage meine Bucket Bag quasi zu Tode und liebe es, dass ich sie einfach wie ein Sackerl (DE = Tüte 🙂 ) befüllen kann. Diese hier ist mal etwas anderes mit dem Stoffeinsatz – sehr cool und nicht zu vergessen: nebenbei noch super praktisch!


…und, worüber würdet ihr euch am meisten freuen? ❤︎

*in Zusammenarbeit mit Skagen

Share:

4 Comments

  1. Irene
    8. Dezember 2016 / 20:47

    Hut und Bra sind der Wahnsinn. Ich sollte mich selber beschenken.

  2. 9. Dezember 2016 / 10:30

    Liebe Kathi,
    der Lacebra und die süßen Bücher gefallen mir besonders gut! Und ich bin dieses Jahr auch total spät dran und bin noch nicht so richtig motiviert. Aber ich hoffe das kommt jetzt noch 🙂
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. 11. Dezember 2016 / 16:56

    Mit Unterwäsche bin ich dieses Jahr schon gut versorgt worden 😉 die Uhr gefällt mir ganz besonders gut! 😍

    Viele liebe Grüße
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.