Meditation Mode: On

one-piece-grab-jacket-2Gestern war ich das erste Mal in einer Mediationsklasse, dank Julia, die mich letzte Woche damit angefixt hat. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Wegen um meinem Geist zu entkommen, vor allem wenn es um’s Schlafen geht – Yoga hat mir hier schon sehr geholfen und ich hoffe, dass Mediation eine gute Ergänzung dazu sein wird. Ich möchte aber noch nicht zu viel vorwegnehmen, denn ich habe erst die erste Einheit hinter mir und werde euch noch ausführlicher davon berichten. Das Mediationsstudio ist im ersten Bezirk und da wollte ich nicht so richtig im Schlabberlook über die Kärntnerstraße spazieren, aber trotzdem gemütlich und passend für die Stunde angezogen sein. Da sind mir meine neuen Teile von Onepiece genau richtig gekommen: eine coole Jogginghose, die zusammen mit den Boots mega lässig ausgeschaut hat (der G. meinte, ich kann damit sogar so zum Essen gehen). Und natürlich die „Grip Jacket„, die mich total überrascht hat, weil meeega warm und gemütlich, was ich von den Fotos her gar nicht so erwartet hätte, dass man sie auch richtig als Winterjacke verwenden kann. So bin ich happy, stylish und gemütlich zur Mediation spaziert und hab anschließend eine Pho Suppe genossen – alles mit Stil, versteht sich!

one-piece-grab-jacket-5 one-piece-grab-jacket-8 one-piece-grab-jacket-15 one-piece-grab-jacket-6 one-piece-grab-jacket-12

Jacke: Onepiece Grip Jacket || Hose: Onepiece Slow Pant || Pullover: Acne || Blouson: Zara || Tasche: Chloé || Schuhe: New Yorker (alt)

*in Kooperation mit Onepiece

Teilen:

9 Kommentare

  1. 9. November 2016 / 11:06

    Sehr spannend, Mediation ist ja momentan auch so ein Trend. Ich kann mir vorstellen das es sehr angenehm und entspannend ist. 🙂 Ich mochte diese CDs immer schon wo so tolle Musik läuft und eine ruhige Stimme redet 😀

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

  2. 9. November 2016 / 11:24

    ach wirklich ein toller und schicker look 🙂
    u he du siehst so entspannt aus 🙂
    glg katy

    LA KATY FOX

  3. Barbara
    9. November 2016 / 12:45

    Super Outfit! Und wars empfehlenswert? Ich tu mir auch grad schwer runterzukommen und überleg ob ich das auch mal probieren soll 🙂

  4. 9. November 2016 / 14:19

    Der Look ist wirklich cool und alltagstauglich!
    Mit dem Thema Meditation habe ich mich bisher tatsächlich noch nicht beschäftigt… Ich bin gespannt auf deine Berichte & Erfahrungen 🙂 Yoga finde ich auch super! Das haben wir sehr lange im Betriebssport gemacht und seitdem es nicht mehr angeboten wird, merke ich eine Verschlechterung meiner Haltung und muss das unbedingt wieder angehen.

    Liebe Grüße aus Köln,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

  5. Judith
    11. November 2016 / 15:30

    Liebe Kathi,
    ich bin zwar schon von der älteren Fraktion aber lese dein Blog sehr gern und mag deine erfrischende Art zu schreiben. Ich wollte dich nur darauf hinweisen, dass du in diesem Artikel ein paar Mal „MediAtion“ statt „MediTAtion“ geschrieben hast…. 😉 Liebe Grüße und einen schönen Tag, Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.