Good Coffee Times In London

nespresso-london-45Letzte Woche durfte ich dank Nespresso zusammen mit Laura, Anna und Nina eine kurzen Aufenthalt in London verbringen – one night in London, if you will. Zweck und Ziel unseres Besuchs war, in die Welt von Nespresso einzutauchen, Kaffees zu verkosten und dabei auch noch so einiges über Kaffeekultur zu lernen. Mein schwarzes Kaffeeherz hat also nicht nur wegen den Unmengen an Koffein höher geschlagen, sondern auch, weil der Trip so cool war – sentimental war ich auch ein kleines bisschen, weil ich ja mal für ein halbes Jahr in London gewohnt habe und immer wieder gern zurückkomme. Das #AtelierNespresso befindet sich in einer stillgelegten Schiffswerft, ihr könnt euch also vorstellen, wie cool die Atmosphäre schon beim Ankommen dort ist. Den Nachmittag haben wir dann in verschiedenen Workshops verbracht, Kaffee verkostet und über Kulturen und Genuss philosophiert. Meine Yogalehrerin hat mir dazu vor kurzem etwas Passendes gesagt: jedes Genussmittel existiert deswegen, um genossen zu werden – in den richtigen Maßen, vorausgesetzt. In Rio, von wo der neue „Cafezinho do Brasil“ inspiriert ist, bedeutet der Geruch von Kaffee Gastfreundschaft und offene Türen – diese Assoziation gefällt mir und auch ich verbinde mit Kaffee Gemütlichkeit, Zusammensitzen mit Freunden und Entspannung. In einem anderen Workshop wurde uns über die neue Sorte „Soluja“ (in Österreich leider nicht erhältlich) berichtet, die aus Kaffeeplantagen im Südsudan gewonnen wird und der Kaffee in diesem krisengebeutelten Land einen neuen Wirtschaftszweig und eine Alternative zur Ölindustrie darstellt. Das Projekt wurde übrigens von George Clooney ins Leben gerufen – what else? Außerdem haben wir über die Verbindung von Musik und Geschmack gelernt, an unseren Instagram und Flatlay Skills gefeilt und ein außergewöhnliches Dinner in außergewöhnlicher Atmosphäre genießen dürfen. Danke Nespresso für die Quality Time in London!

 nespresso-london-21 nespresso-london-23 nespresso-london-34 nespresso-london-47 nespresso-london-27 nespresso-london-11 nespresso-london-19 london-dandy-10 nespresso-london-26 nespresso-london-32 nespresso-london-48 nespresso-london-51 nespresso-london-49 nespresso-london-53 nespresso-london-44 nespresso-london-54 nespresso-london-50 nespresso-london-43 nespresso-london-42

*in Zusammenarbeit mit Nespresso

Teilen:

9 Kommentare

  1. 13. Oktober 2016 / 19:50

    Ich habe Euch durch Snapchat gefolgt und es hat alles SO cool ausgeschaut! Brasilianischer Kaffee ist sehr geschmackvoll (einer meiner Lieblingssorten von Nespresso ist Dulsão do Brasil) und die Idee hinter der Sorte „Soluja“ Plantage finde ich auch toll!

    xoRosie // Rosie’s Life

  2. 13. Oktober 2016 / 20:37

    Die Gegend wo Nespresso sitzt schaut wirklich unglaublich toll aus und ist super fotogen. Ich habe bei Nina schon euren Kurztrip bewundert und auch deine Bilder schauen super aus! Und ich mag deine beiden Outfits total gern <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. 13. Oktober 2016 / 20:57

    Toll, dass ihr eine gemütliche, informative und auch interessante Zeit in London hatte. Meine Erfahrung mit Kaffee ist, je mehr man darüber Bescheid weiß, desto gewählter trinkt man seinen Kaffee. Also trinkt man nicht immer und überall – somit trifft der Spruch deiner Yoga Lehrerin wieder sehr gut zu. 😉 Liebe Grüße Jen

  4. 14. Oktober 2016 / 9:32

    Liebe Kathi, tolle Bilder! Wo ist denn der schöne graue Blazer her? Der sieht toll aus!
    Liebe Grüße, Judith

  5. Raphaela
    15. Oktober 2016 / 10:45

    Liebe Kathi,

    mein Kommentar hat jetzt nix mit dem eigentlichen Post zu tun aber ich wollt mal fragen, ob du noch einen deiner Entwürfe, wo wir vor 1 Jahr oder so abstimmen durften, veröffentlichst.
    Da gabs mal einen Post mit 5 Geschichten (ich sag nur Strafzettelgeschichte).
    Ich fänds so supi, wenn wir mal eine dieser Geschichten zu Ende lesen dürften 😉
    Ohh ich fühl mich wie ein Stalker weil ich mich an sowas erinnere und dich daran erinnere, aber da sieht man wieder mal wie genau dein Blog unter die Lupe genommen wird von den Lesern 😀

    Liebste Grüße,
    Raphaela

  6. 15. Oktober 2016 / 15:14

    Ganz toll – ich liiiiebe Kaffee und London zählt zu meinen absoluten Lieblingsstädten in Europa! Und diese zwei Dinge zu einem Trip vereint, scheint für mich perfekt!

    Die beiden Outfits von dir sind auch ganz toll! Ich liebe die Kombi mit dem schwarz-weiß gestreiften Oberteil und dem rosa Pulli.
    Und mich würde auch sehr interessieren, wo dieser tolle dunkelgraue Blazer her ist? Ich finde den so schön!

    Vielen Dank!

    ❤ Liebste Grüße ❤
    Conny von conniemarrongranizo.at
    Personal Austrian Blog about Fashion | Beauty | Lifestyle | Food | and more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.