Wedding Guest Attire

What To Wear As A Wedding GuestEs scheint, als würde sich zur Zeit alles um’s Thema Heiraten drehen. Nachdem ich heuer schon auf zwei Hochzeiten eingeladen war und mich so viele Mädels nach Tips für das perfekte Hochzeitsgastoutfit gebeten haben, dachte ich, ich zeige euch mal eine Option, wie man aus seinem Kleiderschrank ein Outfit zaubern kann, das eigentlich immer geht. Für mehr Inspiration könnt ihr die Woche auch auf The Daily Dose vorbeischauen, weil wir da auch gerade wieder unsere Wedding Week haben – am Donnerstag zeigen wir euch auch dort noch zwei andere Looks, die wir für eine Hochzeit mega toll finden, also unbedingt reinklicken wenn ihr auf der Suche seid. Dieses Outfit jedenfalls ist super für alle, die nicht unbedingt mit freien Armen gehen wollen – so wie ich. Ich weiß nicht wieso, aber ich finde nackte Haut auf festlichen Anlässen eigentlich meistens ziemlich unpassend, es sei denn es ist eine Gartenhochzeit oder im Hochsommer, wenn man schön braun ist. Aber für den Frühjahr ist mein Tip ein festlicher Rock, schöne Heels und Accessoires zusammen mit einem feinen Kaschmirpullover á la Olivia Palermo, die ja sogar in einer ähnlichen Kombi geheiratet hat. Übrigens – hier geht es auch zu meinem Streetstyle Look auf About You!

read more

Floral, Khaki & Off-Shoulder Top

Floral-Crop-Top-7Huhuuu – an dem letzten richtig sonnigen Tag diese Woche zeige ich euch eines meiner absoluten Lieblingstops der letzten Zeit, das bestimmt ein Dauerrenner für diesen Sommer wird. Dieses schulterfreie, florale Crop-Top von Zara war Liebe auf den ersten Blick und wurde auch gleich zu Anna’s Geburtstagsfeier letzte Woche ausgeführt, aber auch zum Vespa fahren und im Büro hatte ich es schon an. Was mir dazu jetzt noch fehlt ist eine coole High-Waist Short oder Rock, damit bei richtig heißen Temperaturen auch die Beinchen ein bisschen Freiluft haben. Dazu kombiniert habe ich meine neue Jacke, die aber noch nicht ganz fertig ist, denn ich will sie noch ein bisschen pimpen – ich verrate aber noch nicht zu viel, das Ergebnis kann ich euch aber hoffentlich bald zeigen. Ich wünsch euch noch einen feinen Sonntag Abend, hoffentlich ist es da wo ihr seid genauso sonnig wie bei mir!

read more

Office Classics

Office-Classics-1Ziemlich so wie dieses Outfit, mit Ausnahme des riesigen (selbstgemachten) Lochs im Knie, bin ich früher auch oft in die Arbeit gegangen. Dunkle Jeans waren OK, Seidenblusen ebenfalls und Ballerinas gehen sowieso für fast jeden Job als Office Schuhe. Irgendwie hatte ich letzte Woche Lust, mal wieder ein bisschen seriöser zu sein und den Hipster daheim zu lassen, deswegen habe ich diese klassische Kombi zusammen mit der feschen Mansur Gavriel ins Büro ausgeführt. Die Bluse finde ich übrigens super cool mit der Borte an den Ärmeln – klassisch aber doch etwas besonderes.

read more

Summer Kick-Off

Dieses Wochenende war der absolute Hammer und ein super Vorgeschmack auf den Sommer. Wir haben es geschafft, alle Aktivitäten reinzupacken, die zu einem perfekten Wochenende gehören, uns trotzdem zu entspannen und einfach mal die Seele baumeln lassen. Hier also ein kleiner Rückblick auf die letzten drei Tage: am Freitag haben Vicky und ich uns noch für einen Termin/Kaffee/Plauderei im Neni getroffen und mit Cheese Cake das Wochenende eingeläutet. Am Abend war dann die erste Grillerei mit Freunden angesagt, die zugegeben leider sehr windig und kühl ausgefallen ist, aber dick eingepackt in Hoodie und Jacke war es trotzdem gemütlich.

read more

Tagged: Me Through The Eyes Of My „Friends“

13177492_1431724773510710_7539061349278896375_nDieser Post ist jetzt optisch zwar nicht wirklich ansprechend, dafür aber in anderer Hinsicht wirklich aussagekräftig. Ihr werdet bestimmt auch oft von euren Freunden auf Posts getagged, die sie mit euch assoziieren, oder? Tja, ich habe ganz viele solcher „Freunde“, die nichts mehr lieben, als meine Person durch diverse Memes, Gifs und Videos zu portraitieren – und das meist auch ziemlich treffend. Deswegen wollte ich mich euch heute mal durch die Augen meiner Freunde zeigen und habe fast alle Posts gesammelt, auf denen ich in letzter Zeit so markiert wurde (Justin Bieber Posts ausgeschlossen, denn das passiert fast täglich und würde den Rahmen hier sprengen) – gesammelt ergibt das ein ganz gutes Portrait meiner Person. Sollte ich jetzt traurig sein oder lachen? Ganz sicher bin ich noch nicht, hoffe aber, dass ihr euch danach ein bisschen besser vorstellen könnt, wie ich so als Person bin – wenn ihr wollt, könnt ihr gern eine Zusammenfassung dessen abgeben, was ihr gerade gesehen habt – ich weiß aber nicht, ob das für mich so positiv ausfallen würde!

read more