Interior & Decoration

#ketchemhomebase: I Am Busy

30. August 2015

Gallery-Style-9Ein bisschen früher diese Woche haben Vicky und ich auf The Daily Dose unsere liebsten Prints und deren (gerahmte) Verwendung in der Wohnung gezeigt – die wollte ich euch, falls ihr den Post verpasst habt, natürlich auch nicht vorenthalten! Der „Some Things Take Time“ Print steht hinter unserer kleinen Minibar neben dem Kühlschrank und hat für mich eine besondere Bedeutung, weswegen ich ihn auch jeden Tag gerne als kleinen Happy-Reminder anschaue. Der „I Am Busy“ Print ist von Gray Malin, ist ein Originalabzug inklusive Signatur von Gray himself und ein Geschenk von Vicky zu meinem Geburtstag. Ich wollte euch das hübsche Stück nur noch nicht zeigen, bevor nicht auch der passende Rahmen dazu organisiert war, für das ist es einfach zu toll. Und, was sagt ihr zu meinen Lieblingsprints?

Continue Reading…

Fashion, Travel

Ketch’em On Tour

28. August 2015

AmsterdamJuhuuu, seit gestern bin ich in Amsterdam – und überhaupt in letzter (und nächster) Zeit extrem viel unterwegs! Daher stehen, bzw. standen, bei mir auf der Wunschliste auch einige Dinge, die den Gemütlichkeitsfaktor beim Reisen enorm heben – und eines dieser coolen Dinge, nämlich ein neues Kofferset von Samsonite, durfte nach langem Überlegen auch endlich bei mir einziehen. Bis dato hatte ich nämlich so ein Geschenkset von der Tankstelle dank Bonuspunkten (ich weiß, nicht sehr glamourös), das nun einem neuen Handgepäckstrolley und dazupassendem großen Koffer weichen durfte. Ist ungelogen fast so cool wie eine neue Handtasche und ich denke, ich werde lange Freude an der Investition haben! Was ich sonst noch so toll finde, zeige ich euch hier:

Continue Reading…

Travel

Audi Offroad Experience & Video – Arlberg Day 1 & 2

26. August 2015

Audi-Offroad-3Dieses Wochenende waren wir von Audi eingeladen, zusammen mit Kunden, Kooperationspartnern und Gewinnern des Audi Magazins, ein paar gemeinsame Tage am Arlberg zu verbringen, um die Präsentation des neuen Audi A4 zu feiern und auch die anderen Fahrzeuge aus der Quattro Flotte – genauer gesagt Q7 und A6 – auf einer coolen Offroad Strecke zu testen. Perfektes Programm für mich als Auto-, Audi- und Bergliebhaber, zumal auch Wandern und die Teilnahme am Kulinarik & Kunst Festival am Programm stand. Zum Glück hat auch das Wetter gut mitgespielt und so haben wir auch den Roadtrip von Wien nach Salzburg, für den uns Audi netterweise einen Q5 zur Verfügung gestellt hat, unter strahlend blauem Himmel genossen. Um die Fahrt ein bisschen zu unterteilen, haben wir auch noch einen kurzen Stop zum Mittagessen in Innsbruck gemacht, bevor es dann weiter nach Lech, Zürs (die Strecke war zwar ein bisschen länger aber wir wollten unbedingt auch noch die anderen Orte am Arlberg sehen) und als Endstation nach St. Anton ging, wo wir im tollen Hotel Schwarzer Adler mitten im Ortszentrum untergebracht waren. Insgesamt war es ein mega tolles Wochenende, ganz im Zeichen von Kulinarik und vielen Pferdestärken – aber da Bilder mehr sagen als tausend Worte, habe ich das Ganze noch für euch per Video und Fotos dokumentiert. Übrigens, das Highlight am Sonntag war definitiv das Chicnic auf der Ganatsch Alm, wo ihr Ende der Woche noch einen Extrapost sehen werdet! Danke Audi für die tolle Erfahrung und die Einladung!

Continue Reading…

Beauty, Cooperation

Olympea

24. August 2015

Olympea-4In meinem Leben dreht sich extrem viel um die Natur – ich würde jetzt nicht gerade von mir behaupten, ein richtiges Naturmädel zu sein, dennoch bin ich extrem viel draußen unterwegs, genieße es am Land und bei uns auf der Hütte zu sein, wandere gerne und lasse mir die Sonne auf’s ungeschminkte Gesicht scheinen. Gerade in den letzten beiden Wochen hat sich bei mir alles um’s Thema Berg, Wandern und Freizeit im Freien gedreht und so gern ich quasi back to the roots gehe, liebe ich es dennoch, mich am nächsten Tag (oder am Abend zum Dinner) schön zu machen und mich statt Naturmädel wieder als Frau zu fühlen. Obwohl ich sagen muss, dass ich kein Experte bin, was Düfte angeht, habe ich auch auf Reisen (ja, auch wenn ich am Berg unterwegs bin) immer ein Parfum dabei. Es gibt kaum etwas schöneres, als nach einem anstrengenden Tag am Abend Duschen zu gehen und danach einen tollen Duft aufzulegen – die letzten paar Wochen war mein Begleiter das neue Olympéa Parfum von Paco Rabanne. Mit einer süßen Note aber trotzdem leicht war es für mich ein super Allrounder für jede Gelegenheit, und so durfte es mich am Wochenende auch wieder mit am Arlberg begleiten, wo sich alles rund um Kunst, Kulinarik und tolle Autos gedreht hat – da darf natürlich auch der richtige Duft nicht fehlen!

Continue Reading…

Fashion

Vespa Girl

21. August 2015

Vespa-Girl-1 Ich habe schon seit längerem das Gefühl, dass Wien „meine“ Stadt ist. Hätte mir das jemand vor ein paar Jahren gesagt, hätte ich darüber sicher den Kopf geschüttelt, aber jetzt, wo ich ein paar Jahre hier bin, kann ich es mir nicht mehr anders vorstellen. Ich liebe alles an Wien – die Häuser, die Menschen, die vielen Lokale, den Donaukanal… die Liste lässt sich endlos fortsetzen. Aber so richtig „unsere“ Stadt ist Wien erst, seit wir auch mit der Vespa herumdüsen – denn mein lieber G. hat sich nicht lumpen lassen und sich vor kurzem eine super schöne, weiße Vespa zugelegt. Seither sind wir noch mobiler als vorher und genießen die Vorteile, die so ein kleines Teil so an sich hat, zum Beispiel, direkt vor dem Lokal zu parken oder einfach schnell bei schönem Wetter eine Spritztour zu machen. Wir sind jedenfalls verliebt in unsere hübsche Vespa – wenn ihr zwei fröhliche Menschen mit schwarzen Helmen auf einem weißen Moped herumdüsen seht, könnt ihr davon ausgehen, dass wir es sind!

Continue Reading…

Fashion

MM

19. August 2015

Minnie-Mouse-2Ihr wisst, wie gerne ich mich elegant und in zurückhaltenden Farben kleide, aber manchmal kommt einfach das Kind aus mir raus und dann greife ich zu Rosa, Prints und Nieten – embrace your inner child, quasi! Als es in Wien so super heiß war, konnte ich sowieso kaum etwas anderes tragen als Shorts und Shirt – also perfekt für das innere Kind und für die Hitzewelle!

Continue Reading…