Fashion

Khaki & Leather

17. April 2015

Khaki-Leather-2Meine khakifarbene Hose habe ich, zugunsten meiner restlichen Jeans, in den letzten Monaten etwas stiefmütterlich behandelt – ein großer Fehler, wie sich beim erneuten Anprobieren herausgestellt hat! Sitzt immer noch wie angegossen und passt perfekt zum coolen Look mit Brille und Lederjacke. Die Loafers sind bei mir übrigens zum Dauerrenner geworden, weil sie einfach jedes Outfit cool aussehen lassen – das mag ich!

Continue Reading…

Interior and Decoration

Bye Bye, Livingroom!

16. April 2015

Living-Room-1Trennungen fallen mir immer sehr schwer. Ich kann mich noch erinnern, wie meine Eltern mit Absicht mein Lieblingskuscheltier “verloren” haben – es war ein ein Seidenelefant namens “Babar” (der Generation 25 + dürfte das noch ein Begriff sein) und ich konnte ohne ihn nicht leben. Er musste überall hin mit, in die Kirche, auf Urlaub, ins Bett, zum Essen, ins Lokal – und wenn er mal nicht mit durfte, gab’s natürlich – wie sollte es auch anders sein – ein riesen Drama. Continue Reading…

Beauty, Fashion

Bailey Nelson Tolstoy Glasses

14. April 2015

Bailey Nelson Tolstoy GlassesGleich mal ein Schocker zum Einstieg: ich bin blind. Halb blind zumindest, denn ohne meine Linsen oder Brille kann ich mich nur Zombie-mäßig mit ausgestreckten Armen und verkniffenem Gesichtsausdruck fortbewegen. Normalerweise trage ich weiche Monatslinsen, aber hin und wieder greife ich auch gerne mal zu meiner Brille, um meinen Augen eine Erholungsphase zu gönnen. Ich habe zwei Brillen, eine von Oliver Peoples und nun, seit Weihnachten, eine von Bailey Nelson (sind so Doppelnamen eigentlich ein Hipstermerkmal für Brillen oder was?). Wenn es um Brillen geht, ist mir die Marke eigentlich herzlich wurscht, hauptsache sie passt und sieht gut aus – hockt sie doch ziemlich präsent in meinem Gesicht herum. Als ich in Vancouver war, sind der G. und ich bei einem super coolen Brillenladen vorbeispaziert und haben aus Spaß ein paar Brillen anprobiert. Dabei habe ich mich sofort in die Tolstoy verliebt, die dann dank gewiefter Einkaufsplanung  meines Freundes am 24. Dezember schön verpackt und samt Clip-ons unter dem Weihnachtsbaum gelegen ist. Aber wozu eine kaufen, wenn man auch drei haben kann, dachte mein Freund und hat sich selber auch nochmal zwei Brillen (gleiches Modell, 2 verschiedene Farben) mitgenommen – und da sag nochmal einer, ich übertreibe. Weil sich bis jetzt noch keine Gelegenheit ergeben hat, euch mein neues Prachtstück zu präsentieren, freue ich mich, euch Tolstoy vorstellen zu dürfen (dramatischer Name, aber nur das Beste für die Katharina, nicht wahr):  Continue Reading…

Fashion

Denim on Denim

13. April 2015

Denim-7Eine meiner Lieblingskombi’s ist immer Denim auf Denim – egal welcher Farbton, das lässt sich irgendwie immer kombinieren. Zusammen mit einem weißen, coolen Shirt und ein paar netten Accessoires ist das für mich das perfekte everyday Outfit. Schönen Wochenstart ihr Lieben!

Continue Reading…

Life & Smile, Vienna Experience

Insta Love #25: Weekend Fun

12. April 2015

11142262_409925555836281_1170774212_nEs gibt Wochenenden die gut sind, und es gibt Wochenenden die großartig sind – dieses gehört zu letzterer Sorte. Während ich viele Samstage und Sonntage entweder unproduktiv vergammelt oder unproduktiv verkatert verbringe, war dieses Wochenende plötzlich alles möglich – TDD Flohmarkt, Girls Night, Fitness Studio, Frühjahrsputz, Lebensmittelgroßeinkauf, Dinner beim Italiener, ein Grillnachmittag bei Freunden, Saisoneröffnung am Tel Aviv Beach – und, wo wir gerade bei “alles ist möglich” sind – wir haben uns in all dem Getümmel (Getümmel ist ein nettes Wort für den menschlichen Orkan, der über den Donaukanal gefegt ist) Plätze für sage und schreibe 20 (!) unserer Freunde im Sand direkt neben dem DJ Pult gesichert. Dort sind wir dann logischerweise 5 Stunden geblieben, haben uns nicht mehr vom Fleck gerührt, die donautreibenden, als Coachella-Besucher verkleideten Menschen beobachtet und uns die Sonne auf unsere ungebräunten Leiber scheinen lassen, bis mein ganzer rechter Arm so rot wie Heinz Tomatenketchup und der letzte Veilchenspritzer leer getrunken war. Das Leben ist schön.  Continue Reading…

Fashion

Trench Life

10. April 2015

Trench-1Juhuuu – wer ist noch so excited wie ich, dass es endlich wieder wärmer ist? Ich kann es noch gar nicht glauben und hatte erst zu diesem Outfit noch einen Wollcardigan und einen Schal an, das ich aber beides schleunigst abgelegt habe, als die ersten Sonnenstrahlen sich gezeigt haben – viel zu warm für Wollsachen, aber ich muss mich wohl erst noch daran gewöhnen! Dauert aber sicher nicht lang, so wie dieses Wochenende wettertechnisch angesagt ist – Tel Aviv Opening und ein paar andere Outdooraktivitäten stehen am Programm, und bei euch so? Schönes Wochenende und liebe Grüße vom TDD Pop-up Store!

Continue Reading…